ZIPPO® Feuerzeug 'Stoned'
X109960

ZIPPO® Feuerzeug 'Stoned'

59,95 €
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

"ZIPPO® Feuerzeug 'Stoned'"

Zippo mit Ansage

Fast schon handgeschmiedet mutet dieses Zipppo aus gebürstetem Chrom an: Das silberfarbene Sturmfeuerzeug mit Cannabisblatt und geschwungenem Schriftzug im Deckel taugt auch zum Anzeigen des geistigen Zustands, wenn Reden keine Option mehr ist. Das „Stoned“ mit dem unverwechselbaren Zippo-Klick kommt in einer Box, ist mit Feuerzeugbenzin nachfüllbar und mit einer lebenslangen Garantie ausgestattet: "It works or we fix it free™" – in den fast 100 Jahren Firmengeschichte hat angeblich noch niemand auch nur einen Cent für die mechanische Reparatur eines Zippo-Feuerzeugs bezahlt, unabhängig davon, wie alt oder in welchem Zustand das Feuerzeug war. Von der lebenslangen Akzeptanz einer Reparaturanfrage kann man bei Zippo auch als deutscher Kunde ausgehen – wenngleich das deutsche Gesetz „lebenslang“ als Frist nicht anerkennt, sondern hierzulande 30 Jahre als Garantiedauer angegeben werden.

Zippos Geburtsstunde schlug in den frühen 1930er Jahren in Bradford, Pennsylvania. Im hiesigen Country Club beobachtete George Blaisdell wie ein Freund mit einem österreichischen Feuerzeug hantierte – das funktionierte zwar selbst bei starkem Wind, war aber ziemlich unansehnlich, verbeulte leicht und musste mit zwei Händen bedient werden. George Blaisdell entschloss sich, das österreichische Feuerzeug umzugestalten: ein kleines rechteckiges Gehäuse plus Deckel mit Scharnier wurde gefertigt, die Form des Kamins blieb, um die Flamme zu schützen. Heraus kam ein schickes Feuerzeug, das sich mit einer Hand bedienen ließ. Das neuartige Zündgerät wurde für knapp zwei Dollar und mit George Blaisdells heute legendärem und bedingungslosen Garantieversprechen auf Lebenszeit verkauft. Es sollte schon bald in unzähligen amerikanischen Händen landen, in schillernden Hollywood-Filmen auftauchen und in dreckigen Schützengräben – und später weltweit eine Erfolgsgeschichte schreiben.