• Kostenloser Versand ab 69€***
  • 15€ Mindestbestellwert
  • Neutraler Versand
  • 14 Tage Rückgabe
  • Top Onlineshop 2015 bis 2023
Köpfe & Zubehör
10 Produkte
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Shishakopf (05) Bullet 'Brick'
Bullet
X112642
Shishakopf (05) Bullet 'Brick'
4-Loch Steinkopf, farbig
9,95 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sale
Shishakopf (02) Al-Mani 'Pulse'
Al-Mani
X112373
Shishakopf (02) Al-Mani 'Pulse'
Glasierter Einloch-Steinkopf, handgemacht
9,95 € 16,50 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Shishakopf (04) Al-Mani 'Candy'
Al-Mani
X112375
Shishakopf (04) Al-Mani 'Candy'
Glasierter 7-Loch Steinkopf, handgemacht
13,99 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Shishakopf (03) Al-Mani 'Unique Mix'
Al-Mani
X112374
Shishakopf (03) Al-Mani 'Unique Mix'
Teflon beschichteter Metallkopf, mit Epoxidharz ummantelt
19,95 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Shishakopf Phunnel 'Biggie
Aladin
X111907
Shishakopf (18) Phunnel 'Biggie'
Einloch Tonkopf, teillasiert
15,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

HMD Fire Aufsatz
Smokah
X111838
HMD Fire Aufsatz
Kaminaufsatz aus Aluminium
25,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Shishakopf (24) Aladin Optimus
Aladin
X110645
Shishakopf (24) Aladin Optimus
Einloch Naturtonkopf mit Metallsieb
8,99 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Einlegesieb für Shisha Tonkopf
X110148
Einlegesieb für Shisha Tonkopf
Edelstahlsieb zum Einlegen in Shishaköpfe
2,50 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

'Mockingbird' Kaminaufsatz für die Shisha
X108676
Kaminaufsatz 'Mockingbird'
Mocking Bird Kaminaufsatz für deine Shisha
9,95 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Dichtung dick für Shisha-Kopf
X105803
Dichtung (11) dick für Shisha-Kopf
Dichtungsgummi für Keramik Shisha Köpfe
Inhalt 1
1,50 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Köpfe für Deine Shisha günstig online kaufen

Der Kopf ist der König

Noch über dem Kohleteller thront ganz oben auf der Rauchsäule ein ziemlich wichtiger Teil deiner Wasserpfeife: der Shishakopf. Denn schließlich ist er es, der mit dem Tabak befüllt wird. Um hier das individuell perfekte Setup hinzubekommen, kannst du dir die verschiedenen Formen, Größen und Materialien der Shisha-Köpfe, die du im Chillhouse zur Auswahl hast, zunutze machen. Je nach Modell wird der Shisha Tabak auf unterschiedliche Art und Weise erhitzt, was wiederum die Rauchentwicklung beeinflusst und somit auch den Geschmack. Ein und derselbe Tabak schmeckt in jedem Shishakopf anders.

Welche Arten von Shishaköpfen gibt es?

1. Türkischer Tonkopf – der Klassiker

Dieser Shisha Kopf ist der gängige Einsteigerkopf. Er besteht aus gebranntem Ton, ist robust und hält relativ lange. Das Material ist ein guter Wärmeleiter und gibt die Hitze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig an den Tabak ab. Ein Tonkopf ist außerdem schon für relativ wenig Geld zu haben und lässt sich für unterschiedliche Setups einsetzen – beinahe alle Aufsätze passen auf diese Standardtöpfe aus Ton. Tonköpfe haben meistens 5 Löcher an der Unterseite, die für einen guten Durchzug sorgen. Tonköpfe solltest du mit einem Tabaksieb verwenden, damit kein Tabak in die Löcher fällt und den Kopf beim Rauchen zusetzen.

2. Phunnel Kopf – für Fortgeschrittene

Der Phunnel oder auch Funnel ist ein Einlochkopf und bei erfahrenen Shisharauchern beliebt. Die Chillhouse Crew empfiehlt dir wärmstens mal einen Funnel in Kombi mit einer Smokebox oder einem HMD Kopfaufsatz auszuprobieren. Der Funnel Kopf erinnert von der Form her an einen Trichter und hat in der Mitte ein größeres Loch –   ein wenig höher als der Boden gelegen. Den Tabak baust du um das Loch herum, sodass es nicht in die Rauchsäule gelangt. Der Pluspunkt: Der Durchzug und die damit einhergehende Rauchqualität werden nicht beeinflusst, auch der Geschmack bleibt lecker und intensiv. Obendrein bleibt deine Wasserpfeife länger sauber, da keine Molasse in den unteren Bereich läuft.

Chillhouse-Empfehlung: Einen Phunnel-Kopf kannst du natürlich auch nur mit Alufolie rauchen, hast aber dann eventuell weniger Durchzug, da der Abstand zwischen Folie und Loch nicht genügend groß ist. Daher empfehlen wir dir einen Kaminaufsatz, der etwas höher als die Folie platziert ist. So hast du 1A Durchzug, krassen Geschmack und fetten Rauch.

3. Vortex Kopf – der Allrounder

Genau wie beim Funnel Shishakopf sind die Löcher beim Vortex Kopf auch höher liegend angebracht, damit die Rauchsäule frei von Molasse und Tabak bleibt und der Durchzug und Geschmack einwandfrei performen. Bei einem Vortex-Shishakopf hast du einen Kopf mit mehreren Löchern, wodurch die Luft gleichmäßiger verteilt wird und die Shisha noch besser und intensiver schmeckt. Vortex Shisha Köpfe kannst du auch ganz easy mit Alufolie rauchen, da die Folie beim Rauchen mit dem Vortex-Kopf nicht angezogen wird und gleichmäßigen Durchzug garantiert.

4. Chinahead Kopf – der Einsteigerkopf

Als Anfänger kannst du deine Shisha auch bestens mit einem Chinahead Kopf rauchen. Diese Art von Shishakopf ist einfach zu handhaben und schon zu günstigen Preisen zu haben. Der Chinahead ist schalenförmig, aus gebranntem Ton gefertigt und der Rauch strömt durch mehrere Löcher auf der Unterseite des Kopfes in die Rauchsäule – die Verwendung eines Siebes ist daher angebracht.

Chillhouse-Empfehlung: Da beim Chinahead Kopf ganz fix Molasse in die Rauchsäule und Bowl schlabbern, solltest du beim Chinahead-Shishakopf einen Molassefänger verwenden. So bleibt deine Rauchsäule sauber und dein Geschmack lecker.

5. Powerbowl – das Geschmackswunder

Auch beim Powerbowl Shisha Kopf sind die Löcher in einer kleinen Wölbung platziert, damit der Tabak nicht hineinkommt und den Durchzug beeinflusst. Bei einem Powerball Kopf kannst du dich auf eine gleichmäßige Wärmeverteilung und einen krass intensiven Geschmack freuen. Ein Powerbowl Shishakopf ist ein Kopf für fortgeschrittene Raucher und relativ groß, sodass du einen entsprechend höheren Tabakverbrauch einplanen solltest.

6. Hot Shot RT – einer für alle

Der Hot Shot RT ist eine gute Wahl sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene. Die seitlich angebrachten Löcher im Innenbereich sorgen dafür, dass sich die Löcher nicht zusetzen und du einen ungehinderten Durchzug und intensiven Geschmack die ganze Sesson über hast. Einen Hot Shot RT Shishakopf kannst du auch mit unterschiedlichen Aufsätzen verwenden.

Shishaköpfe: Glasiert oder unglasiert?

Unglasierte Köpfe sind nach einiger Zeit mit Molasse vollgesogen und sollten ausgekocht werden. Andererseits ist die Hitzeverteilung bei unglasierten Köpfen echt gut. Glasierte Köpfe lassen sich einfacher reinigen und sind eher neutral im Geschmack, weil sie sich nicht mit Molassge vollsaugen.

Der Kopf ist der König Noch über dem Kohleteller thront ganz oben auf der Rauchsäule ein ziemlich wichtiger Teil deiner Wasserpfeife: der Shishakopf. Denn schließlich ist er es, der mit dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Köpfe für Deine Shisha günstig online kaufen

Der Kopf ist der König

Noch über dem Kohleteller thront ganz oben auf der Rauchsäule ein ziemlich wichtiger Teil deiner Wasserpfeife: der Shishakopf. Denn schließlich ist er es, der mit dem Tabak befüllt wird. Um hier das individuell perfekte Setup hinzubekommen, kannst du dir die verschiedenen Formen, Größen und Materialien der Shisha-Köpfe, die du im Chillhouse zur Auswahl hast, zunutze machen. Je nach Modell wird der Shisha Tabak auf unterschiedliche Art und Weise erhitzt, was wiederum die Rauchentwicklung beeinflusst und somit auch den Geschmack. Ein und derselbe Tabak schmeckt in jedem Shishakopf anders.

Welche Arten von Shishaköpfen gibt es?

1. Türkischer Tonkopf – der Klassiker

Dieser Shisha Kopf ist der gängige Einsteigerkopf. Er besteht aus gebranntem Ton, ist robust und hält relativ lange. Das Material ist ein guter Wärmeleiter und gibt die Hitze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig an den Tabak ab. Ein Tonkopf ist außerdem schon für relativ wenig Geld zu haben und lässt sich für unterschiedliche Setups einsetzen – beinahe alle Aufsätze passen auf diese Standardtöpfe aus Ton. Tonköpfe haben meistens 5 Löcher an der Unterseite, die für einen guten Durchzug sorgen. Tonköpfe solltest du mit einem Tabaksieb verwenden, damit kein Tabak in die Löcher fällt und den Kopf beim Rauchen zusetzen.

2. Phunnel Kopf – für Fortgeschrittene

Der Phunnel oder auch Funnel ist ein Einlochkopf und bei erfahrenen Shisharauchern beliebt. Die Chillhouse Crew empfiehlt dir wärmstens mal einen Funnel in Kombi mit einer Smokebox oder einem HMD Kopfaufsatz auszuprobieren. Der Funnel Kopf erinnert von der Form her an einen Trichter und hat in der Mitte ein größeres Loch –   ein wenig höher als der Boden gelegen. Den Tabak baust du um das Loch herum, sodass es nicht in die Rauchsäule gelangt. Der Pluspunkt: Der Durchzug und die damit einhergehende Rauchqualität werden nicht beeinflusst, auch der Geschmack bleibt lecker und intensiv. Obendrein bleibt deine Wasserpfeife länger sauber, da keine Molasse in den unteren Bereich läuft.

Chillhouse-Empfehlung: Einen Phunnel-Kopf kannst du natürlich auch nur mit Alufolie rauchen, hast aber dann eventuell weniger Durchzug, da der Abstand zwischen Folie und Loch nicht genügend groß ist. Daher empfehlen wir dir einen Kaminaufsatz, der etwas höher als die Folie platziert ist. So hast du 1A Durchzug, krassen Geschmack und fetten Rauch.

3. Vortex Kopf – der Allrounder

Genau wie beim Funnel Shishakopf sind die Löcher beim Vortex Kopf auch höher liegend angebracht, damit die Rauchsäule frei von Molasse und Tabak bleibt und der Durchzug und Geschmack einwandfrei performen. Bei einem Vortex-Shishakopf hast du einen Kopf mit mehreren Löchern, wodurch die Luft gleichmäßiger verteilt wird und die Shisha noch besser und intensiver schmeckt. Vortex Shisha Köpfe kannst du auch ganz easy mit Alufolie rauchen, da die Folie beim Rauchen mit dem Vortex-Kopf nicht angezogen wird und gleichmäßigen Durchzug garantiert.

4. Chinahead Kopf – der Einsteigerkopf

Als Anfänger kannst du deine Shisha auch bestens mit einem Chinahead Kopf rauchen. Diese Art von Shishakopf ist einfach zu handhaben und schon zu günstigen Preisen zu haben. Der Chinahead ist schalenförmig, aus gebranntem Ton gefertigt und der Rauch strömt durch mehrere Löcher auf der Unterseite des Kopfes in die Rauchsäule – die Verwendung eines Siebes ist daher angebracht.

Chillhouse-Empfehlung: Da beim Chinahead Kopf ganz fix Molasse in die Rauchsäule und Bowl schlabbern, solltest du beim Chinahead-Shishakopf einen Molassefänger verwenden. So bleibt deine Rauchsäule sauber und dein Geschmack lecker.

5. Powerbowl – das Geschmackswunder

Auch beim Powerbowl Shisha Kopf sind die Löcher in einer kleinen Wölbung platziert, damit der Tabak nicht hineinkommt und den Durchzug beeinflusst. Bei einem Powerball Kopf kannst du dich auf eine gleichmäßige Wärmeverteilung und einen krass intensiven Geschmack freuen. Ein Powerbowl Shishakopf ist ein Kopf für fortgeschrittene Raucher und relativ groß, sodass du einen entsprechend höheren Tabakverbrauch einplanen solltest.

6. Hot Shot RT – einer für alle

Der Hot Shot RT ist eine gute Wahl sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene. Die seitlich angebrachten Löcher im Innenbereich sorgen dafür, dass sich die Löcher nicht zusetzen und du einen ungehinderten Durchzug und intensiven Geschmack die ganze Sesson über hast. Einen Hot Shot RT Shishakopf kannst du auch mit unterschiedlichen Aufsätzen verwenden.

Shishaköpfe: Glasiert oder unglasiert?

Unglasierte Köpfe sind nach einiger Zeit mit Molasse vollgesogen und sollten ausgekocht werden. Andererseits ist die Hitzeverteilung bei unglasierten Köpfen echt gut. Glasierte Köpfe lassen sich einfacher reinigen und sind eher neutral im Geschmack, weil sie sich nicht mit Molassge vollsaugen.

Zuletzt angesehen
AUSGEZEICHNET.ORG