Knaster RED Tabakersatz im 35 g
X102444

Knaster Red, 35 g

Inhalt: 35 Gramm (18,57 €/100 Gramm)
6,50 €
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

"Knaster Red, 35 g"

Pur und gehaltvoll

Raucher finden mit Knaster Red einen wohlschmeckenden, nikotinfreien Tabakersatz: Ohne Damiana, mit einer Mischung aus u. a. amerikanischem Rotklee, Santakraut, Löwenzahnblüten und Frauenmantelkraut - ganz ohne zusätzliches Aroma – bekommt ihr hier einen würzig-gehaltvollen Knaster in die Papers. Die geschmacksstarke Kräutermischung enthält weder Tabak noch Nikotin und punktet mit einer geringen Kondensatbildung.

Knaster-Kräutermischungen sind zum Drehen oder Stopfen von Zigaretten, zur Verräucherung und Raumbeduftung geeignet. Jede Mischung besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, die nach alter indianischer Tradition aufeinander abgestimmt werden. In den Mischungen finden keine apothekenpflichtigen Kräuter Verwendung, die Bestandteile stammen aus kontrolliertem Anbau und werden regelmäßig auf Insektizide und Pestizide untersucht.

Knaster wurde 1996 als Marke europaweit geschützt. Die Kräutermischungen müssen, obwohl sie nicht als Tabakwaren verkauft werden, dennoch wie Tabak versteuert werden.

Abgabe von Tabak laut §10 Juschg ab 18 Jahre! Der Versand erfolgt erst nach Altersabfrage und nur innerhalb Deutschlands!

Pur und gehaltvoll

Raucher finden mit Knaster Red einen wohlschmeckenden, nikotinfreien Tabakersatz: Ohne Damiana, mit einer Mischung aus u. a. amerikanischem Rotklee, Santakraut, Löwenzahnblüten und Frauenmantelkraut - ganz ohne zusätzliches Aroma – bekommt ihr hier einen würzig-gehaltvollen Knaster in die Papers.
Die geschmacksstarke Kräutermischung enthält weder Tabak noch Nikotin und punktet mit einer geringen Kondensatbildung.


Knaster-Kräutermischungen sind zum Drehen oder Stopfen von Zigaretten, zur Verräucherung und Raumbeduftung geeignet. Jede Mischung besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, die nach alter indianischer Tradition aufeinander abgestimmt werden. In den Mischungen finden keine apothekenpflichtigen Kräuter Verwendung, die Bestandteile stammen aus kontrolliertem Anbau und werden regelmäßig auf Insektizide und Pestizide untersucht.

Knaster wurde 1996 als Marke europaweit geschützt. Die Kräutermischungen müssen, obwohl sie nicht als Tabakwaren verkauft werden, dennoch wie Tabak versteuert werden.